Menü
Die Feiertage 2020 in Deutschland

Feiertage Saarland 2020

Auf dieser Seite haben wir eine Übersicht der gesetzlichen Feiertage im Saarland 2020, mit Termin / Datum und Wochentag, erstellt. Fronleichnam und Allerheiligen gehören auch dazu.

Die in einigen Bundesländern gesetzlichen Feiertage Heilige Drei Könige, Reformationstag und Buß- und Bettag sind keine gesetzlichen Feiertage im Saarland.

.

Gesetzliche Feiertage Saarland 2020

  • 01. Januar (Mittwoch) Neujahr
  • 10. April (Freitag) Karfreitag
  • 12. April (Sonntag) Ostersonntag / Ostern
  • 13. April (Montag) Ostermontag / Ostern
  • 01. Mai (Freitag) Erster Mai, Tag der Arbeit
  • 21. Mai (Donnerstag) Christi Himmelfahrt
  • 31. Mai (Sonntag) Pfingstsonntag / Pfingsten (Feiertag eigentlich nur in Brandenburg)
  • 01. Juni (Montag) Pfingstmontag / Pfingsten
  • 11. Juni (Donnerstag) Fronleichnam
  • 03. Oktober (Samstag) Tag der deutschen Einheit
  • 01. November (Sonntag) Allerheiligen
  • 25. Dezember (Freitag) 1. Weihnachtsfeiertag / Weihnachten
  • 26. Dezember (Samstag) 2. Weihnachtsfeiertag / Weihnachten

°

Kurzurlaub über die Feiertage im Saarland 2020 sowie über lange Wochenenden gibt es bei diesen Anbietern bzw. auf diesen Reiseportalen:

Tolle Urlaubsangebote für Urlaubsreisen gibt es auf www.urlaub-2020.com.

.

Das ist das Saarland:

Das Saarland liegt im äußersten Westen Deutschlands und grenzt an Frankreich und Luxemburg. Direkt südlich der Landeshauptstadt Saarbrücken überquert die Saar, der Namensgeber des Saarlandes, die deutsch-französische Grenze um in vielen Kurven und Schleifen in den Norden zur Mosel zu fließen. Das Saartal ist eine der natürlichen Attraktionen des Saarlandes. Besonders bekannt ist hier die Saarschleife bei Merziger, welche sich in einem 360° Mäander um eine Landzunge windet.

Es ist aber auch reich an Rohstoffen, was zur wechselvollen Geschichte der Region im Dreiländereck beigetragen hat. Historische Industrieanlagen, wie die Völklinger Hütte, wurden inzwischen ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen und zeugen von der Bedeutung des Kohlebergbaus für das Saarland. Die Saarländer fühlen sich sprachlich und kulturell dem benachbarten Lothringen verbunden. So überrascht es nicht, dass viele Saarländer fließend Französisch parlieren.

.