Menü
Die Feiertage 2020 in Deutschland

Feiertage Thüringen 2020

Auf dieser Seite haben wir eine Übersicht der gesetzlichen Feiertage in Thüringen 2020, mit Termin / Datum und Wochentag, erstellt. Fronleichnam (in einigen Gemeinden) und der Reformationstag gehören auch dazu.

Neu ist seit dem Jahr 2020 der Weltkindertag als Feiertag in Thüringen.

Die in einigen Bundesländern gesetzlichen Feiertage Heilige Drei Könige, Mariä Himmelfahrt, Allerheiligen und Buß- und Bettag sind keine gesetzlichen Feiertage in Thüringen.

.

Gesetzliche Feiertage Thüringen 2020

  • 01. Januar (Mittwoch) Neujahr
  • 10. April (Freitag) Karfreitag
  • 12. April (Sonntag) Ostersonntag / Ostern
  • 13. April (Montag) Ostermontag / Ostern
  • 01. Mai (Freitag) Erster Mai, Tag der Arbeit
  • 21. Mai (Donnerstag) Christi Himmelfahrt
  • 31. Mai (Sonntag) Pfingstsonntag / Pfingsten (Feiertag eigentlich nur in Brandenburg)
  • 01. Juni (Montag) Pfingstmontag / Pfingsten
  • 11. Juni (Donnerstag) Fronleichnam (in einigen Gemeinden in Thüringen)
  • 20. September (Sonntag) Weltkindertag
  • 03. Oktober (Samstag) Tag der deutschen Einheit
  • 31. Oktober (Samstag) Reformationstag
  • 25. Dezember (Freitag) 1. Weihnachtsfeiertag / Weihnachten
  • 26. Dezember (Samstag) 2. Weihnachtsfeiertag / Weihnachten

°

Kurzurlaub über die Feiertage in Thüringen 2020 sowie über lange Wochenenden gibt es bei diesen Anbietern bzw. auf diesen Reiseportalen:

Tolle Urlaubsangebote für Urlaubsreisen gibt es auf www.urlaub-2020.com.

.

Das ist Thüringen: Thüringer Schiefergebirge, Thüringer Wald, Kyffhäuser-Gebirge, Saaletal

Das Bundesland liegt inmitten Deutschlands und begeistert mit seinen ausgedehnten Waldgebieten, die sich im Süden des Landes zum Thüringer Schiefergebirge erheben. Mit Erfurt, Weimar und der Wartburg in Eisenach blickt Thüringen auf eine wechselvolle Kulturgeschichte zurück. Aber auch die Städte Gotha, Gera, Jena und Bad Salzungen gehören zu den beliebten Ferienregionen in Thüringen.

Reich an Wald und Wiesen bietet Thüringen vielfältige Wander- und Radwege durch die schöne Naturlandschaft. Der bekannteste unter ihnen ist der Rennsteig, welcher als Fernwanderweg über 160 km über den Hauptkamm des Thüringer Waldes und des Thüringer Schiefergebirges führt. Markant im Namen, setzt auch das Kyffhäuser-Gebirge mit bis zu 473 Metern Höhe eine topografische Landmarke in die Landschaft. Ebenfalls für Radfahrer ein Kleinod ist das Saaletal.

.